Freitag, 15. August 2014

Es herbstelt...oder: die Regenbogenwolke lebt noch! :)

Hallo meine Lieben!

Hui, so schnell sind Frühling und Sommer (fast) vorbei! Schade, schade...! Ich glaube mein letzter Post war im März (I´m so sorry!) aber ja, ich lebe noch und ja, es geht mir (wieder oder endlich) gut! :)

Es gab und gibt in meinem Leben dieses Jahr wiedermal viele Veränderungen...so gibt es zum Beispiel keinen Drachentöter mehr und ich habe mein Studium geschmissen! Aber keine Sorge, alles ist gut und ich kann mit Gewissheit sagen: dieser Sommer war der beste meines Lebens! (Also bisher, denn da kommen natürlich noch ganz viele weitere tolle Sommer, das ist klar! :) ) Ich bin meinem Ex-Freund sogar dankbar für die Trennung, auch wenn das für viele komisch klingen mag! Ich war zwar etwas traurig, dass es so weit kommen musste, denn ich wollte den Rest meines Lebens mit diesem Mann verbringen, aber gewisse Dinge habe ich halt nicht begreifen, annehmen und umsetzen können. Das war mir alles erst nach der Trennung möglich, leider aber auch zum Glück! :) Ich glaube - mehr denn je! - daran, dass alles seinen Sinn und alles seine Zeit hat! Ich bin glücklich, allein mit mir, das ist die Hauptsache! Ich brauche niemanden mehr, der mich glücklich macht, weil ich das selber tu und genauso soll es sein! Ich bereue unsere gemeinsame Zeit nicht, sondern blicke lächelnd und dankbar darauf zurück, und wer weiß, was das Schicksal mit uns beiden noch so vor hat...

Dann bin ich diesen Sommer ganz offiziell Patentante geworden (und stolz wie Oskar! :) ), habe an einem Blogger-Workshop teilgenommen, mit Yoga angefangen, und und und... :)

Es geht mir gut und ich hoffe euch auch!


Liebe Grüße,

wünscht die Frau Regenbogenwolke ;)