Sonntag, 9. Dezember 2012

"The White Rabbit"...oder...Ich bin verliebt!

Ihr Lieben,

dieses Mal meine ich nicht meinen Schatz (den ich natürlich immer noch sehr liebe und mit dem ich am nächsten Samstag 5-Jähriges feiern darf*freu*) und auch kein Haus (übrigens das hier wechselte dieses Jahr tatsächlich den Besitzer - doofer Weise scheinen die recht nett und auch noch amerikanischen Ursprungs zu sein (ich bin ein ganz großer USA-Fan!) - wie soll man da "böse" sein?!) - nein! Dieses Mal hab ich mich in ein kleines, süßes, schnuckeliges, herzallerliebstes Café verguckt, in das "The White Rabbit"!

                                       © "The White Rabbit"











Ich hatte vor einiger Zeit in einem unserer "Käseblätter" (wir bekommen 2x wöchentlich 2 Gratiszeitungen, die nenn ich immer so) davon gelesen und wollte es seit dem ausprobieren. Vor kurzem bin ich dran vorbeigefahren (Straßenbahnlinie 2 und 10, Haltestelle "bei den drei Pfählen") und dachte mir noch "ach da ist das!"... Ha! Am Freitag hab ich es dann endlich geschafft! Eine halbe Stunde Zeit und Cupcake-Hunger, also auf zum Testen! Ich muss nämlich sagen, Cupcakes sind der Grund, weswegen mir der Artikel damals auffiel. "The White Rabbit" bezeichnet sich selbst als "Tearoom" ich bezeichne es als "eines von zwei lokalen Cupcakecafés" (wobei es das Erste gar nicht mehr zu geben scheint, ich muss da noch mal recherchieren). Nun ja, ich also rein in den kleinen, süßen Laden und erstmal laut "hach" gemacht! :)
 http://bremen4u.weser-kurier.de/Citytalk/Deine-Stadt/Neue-Laeden/Koestliche-Cupcakes,25720

Ist das nicht schöööön????? Die Fotografin (oder Fotograf?!) muss bei dem Bild direkt an der Tür gestanden haben. Dort wo ihr links die Stühle seht steht ein großer Tisch, rechts davon die Stühle (3), links eine lange Bank und dann direkt das Fenster - das war´s schon! Das Café ist wirklich winzig aber wunderschön!!! *schwärm* Es war als ließe ich mit dem Schließen der Tür den ganzen Stress draußen! Einfach toll! Da ich der einzige Gast war, konnte ich auch ein wenig mit der Eigentümerin plaudern und ich muss sagen, sie war wirklich richtig nett! Wenn ich´s mir recht überlege, habe ich mich eigentlich spontan 3-fach verliebt! ;) In den Tearoom, in Anett und in ihren Cupcake - ich hatte "Vanille-Maracuja", soooooo lecker!!!! Müsst Ihr unbedingt probieren, falls Ihr mal da seid! :) Dazu wählte ich ´nen normalen Kaffee (den ich aber in einer Teetasse im Stil von "Alice im Wunderland" serviert bekam) und große Kulleraugen meinerseits, als ich mich an vielen kleinen Details erfreut habe. Leider habe ich keine Kamera (und selbst wenn, hätte ich mich sicher wieder mal nicht getraut zu fotografieren), deshalb kann ich Euch die süße Weihnachtsdeko nicht zeigen, aber ich kann Euch sagen: sie war sehr schön! :)

Ich bin immer noch begeistert und werde ganz bestimmt bald wiederkommen!!! :D

So Ihr Lieben, nun wünsche Ich Euch noch einen schön 2.Advents-Abend und einen guten Start in die neue Woche! Es grüßt Euch herzlichst,

die Regenbogenwolke