Dienstag, 16. Oktober 2012

Alles hat seine Zeit...

... sollte man meinen!

Ihr Lieben!

Gestern wurde ich aber mal wieder eines besseren belehrt! Da sprang ich mal eben kurz bei Horten rein (ähm, Gelleria Kaufhof, seit vielen Jahren, aber ich kann mich nicht dran gewöhnen *g*), auf der Suche nach orangem Papier zum Halloween-Kürbis-Basteln (für eine amerikanische Brieffreundin). Ich also runter in die Schreibwarenabteilung, nichts böses ahnend, aber dann! Ich blieb sowas von völlig abrupt stehen, es war wirklich gut, dass grade niemand hinter mir war, der wär gnadenlos auf mich drauf gelaufen! Ich war geschockt und konnte es echt nicht glauben! Weihnachtsmarkt!!! *kreisch* Ich meine, dass wir seit Ende August schon wieder Weihnachtssüßigkeiten kaufen können kotzt mich schon echt an (entschuldigt meine Ausdrucksweise, aber so isses halt), aber das ist man irgendwie mittlerweile gewöhnt! Auch dass bereits die ersten Weihnachtslieder im Radio gespielt werden! Und ja, auch in der Bloggerwelt, die Damen unter euch mit eigenem Lädchen, ihr schreibt ja auch, dass bei euch schon die Weihnachtsdeko eingezogen ist - aber auch das schockt mich nicht so wirklich, da denke ich mir eher, dass kleinere Läden halt ´nen gewissen Vorteil gegenüber den großen haben müssen. Aber HORTEN??? WeihnachtsMARKT??? Jetzt schon??? Geht´s noch? Ich find das echt nicht gut! 
Ich finde das nicht gut, weil eigentlich noch Herbst ist, noch nicht mal Halloween (ok, ist importiert und nicht jedermanns Sache, ich mag´s) war bzw. eigentlich doch noch die Zeit der Erntefeste ist oder sein sollte! Hier in Bremen kommt auch erstmal noch unsere 5. Jahreszeit, der Freimarkt! Freimarkt-Halloween-Advent/Weihnachten, so muss das sein! Die ein oder andere fragt sich sicherlich, warum ich mich so aufrege?! ;) Erstmal, auch wenn es gelesen so klingt, ich rege mich nicht wirklich auf (außer gestern bei Horten, da hab ich vor mich hin geschimpft *kicher*), aber ich finde es irgendwie bedenklich. Einfach weil unsere Zeit immer schnelllebiger wird! Höher, schneller, weiter, besser...wir leben meist in der Vergangenheit oder in der Zukunft, selten im Moment und das ist traurig! *lach* ja, ok Mädels, ihr vielleicht schon! Deshalb lese und schaue ich so gerne bei euch, deswegen bin ich so gerne in der Bloggerwelt, weil ich das Gefühl habe, dass ihr den Moment lebt oder es versucht! Aber mal ehrlich, gestresst sind wir doch trotzdem alle! Es gibt doch immer zu viel zu tun, Dinge, die man noch erledigen muss oder will...und ich hab einfach schon zu oft miterlebt, was passiert, wenn jemand mit der Zeit nicht klar kommt...
Was hab ich also gemacht? Nachdem ich ein paar Minuten dort gestanden und missbilligend den Kopf geschüttelt hatte, hab ich mich - leise vor mich hinmeckernd - auf die Suche nach meinem Papier gemacht...ich hab keins gefunden! :/ Erst im 3. Laden, im Bastelladen halt, hatte ich Erfolg. Halloweensachen habe ich ansonsten nirgends so wirklich gefunden. Gut, wenn man bedenkt, dass z.B. Depot Herbstartikel grade schon wieder für die Hälfte verschleudert, und der Weihnachtsmarkt schon bei Horten eingezogen ist, dann hätte ich Halloweenkram wohl im Sommer besorgen müssen...*brummel* Wobei, auch dieses hier


ist von gestern von Horten...angekündigt als "großer Halloweenmarkt"...hmmmmmmm...ich habe leider kein Foto davon gemacht. Um ehrlich zu sein, er war es nicht wert! Groß ist der defintiv nicht! Eher ein Witz! Aber gut, vielleicht wurde der auch einfach nur schon so geplündert, wer weiß.

So, meine Zeit, in diesem Fall Uhr, zeigt an, dass ich mich jetzt dringend mal um Franz kümmern muss...die Dinge, die man will/muss...nech? ;) Ich hoffe, ihr habt schöneres Wetter als ich hier: kalt, nass, ungemütlich! *brrrr*

Liebe Grüße sendet Euch

die Regenbogenwolke

PS: ich hab da noch was, darüber musste ich dann gestern doch noch lachen ;) es gibt das ein oder andere Bild sich übergebender Kürbisse, aber diesen hier habe ich gestern quasi live entdeckt ;) die Plastiktüte fiel mir übrigens erst auf dem Foto auf...irgendwie typisch deutsch ;)


Kommentare:

  1. Hooo, Brauner, hoooo!! ;oD Ganz ruuuuhig!! Aber du hast schon recht: Dem "Weiter-Höher-Besser" kann ich mich grad noch so entziehen, dem "Schneller!!!!" aber leider oft auch nicht! Okay, ich hab auch schon Weihnachtsdeko für mein Lädi erhalten, die ist da aber noch nicht drin, sondern immer noch in den Kartonschachteln! Das muss jetzt noch nicht sein- Anfang November reicht auch noch!
    Aber dass man jetzt schon "Jingle Bells" hören und Weihnachtsschmuck kaufen soll- das versteh ich auch nicht! Ist doch grad sooo schön Herbst!!
    Nunja, wir haben ja Gottseidank die Wahl, nö? Können die Sache timen, wie WIR wollen. Und das tu ich auch! Jetzt zelebriere ich erst mal den Herbst, vollumfänglich und genussvoll. Ich geb zu: Ich wälze auch schon Gedanken puncto Weihnachtsdeko, hab grad das neue JdL-Weihnachtsbuch gekauft und verschlungen....Aber hej: Gute Ideen kommen miest nicht von heute auf morgen, da muss ich mich immer ein wenig befassen mit. Gut Ding will eben Weile haben! Und ich inspiriere mich ja auch ganz im Geheimen, nichwahr?? blinzel...
    Ich wünsch dir frohe HERBSTtage!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss dir recht geben. Wir vergessen immer wieder in der Gegenwart stehen zu bleiben. Wobei mir in meiner jetzigen (persönlichen) Situation nichts anderes übrig bleibt, als an die Zukunft zu glauben. Sonst würde ich noch depressiver werden. Sonlange wir uns auch einmal Zeit zum "Besinnen" nehmen, ist das auch in Ordnung. Denke ich!

    Der Kürbis ist übrigens cool!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Dich gut verstehen - mein "Biorhythmus" wehrt sich auch gegen achronologische Märkte! Ich bin noch im Herbstmodus, obwohl hier jetzt Schnee liegt (der hoffentlich noch mal wegschmilzt, sodass ich den Garten ein bisschen aufräumen kann). Der kotzende Kuerbis ist klasse, aber die Plastiktuete echt ein bisschen daneben - damit die schöne Steintreppe nicht verschmutzt wird...;-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    und am schlimmsten find ich, dass die Weihnachtsdeko erst nicht schnell genug kommen kann und dann ab dem 27.12. zackzack noch schneller wieder rausfliegt.
    Schade eigentlich.
    Ich dekoriere erst die Tage vor dem ersten Advent und genieße so lange meine schöne Herbstdeko!

    Glückwunsch zum Gewinn bei majamade! So bin ich hier gelandet!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Namensschwester ;)

      Ja, das finde ich auch schade, wenn dann alles so schnell wieder weg ist!
      Was? Ich hab gewonnen? Huch! Da muss ich doch glatt mal schnell gucken gehen, war ´ne zeitlang nciht online, danke für den Tipp! :D

      Liebe Grüße

      Löschen