Mittwoch, 14. März 2012

Die Rückkehr der Störche

Hallo Ihr Lieben,

während Melli die letzten paar Reihen an ihrem ersten Pulli (der richtig schön geworden ist!) fertig strickt, schreibe ich noch schnell ein paar Zeilen. 
Beim Hundespaziergang haben wir uns heute über Störche unterhalten, denn am Freitag haben wir festgestellt, dass das hiesige Storchenpaar zurückgekehrt ist! Wir haben uns tierisch darüber gefreut und nun habe ich mich heute gefragt, ob Ihr wohl auch schon Störche entdeckt habt? Im Süden doch bestimmt, oder? Kürzerer Rückweg und besseres/wärmeres Wetter, da könnte ich mir das gut vorstellen. Ich find´s auf jeden Fall schön, dass sie wieder da sind :) nun warte ich auf meine Schwalben zuhause, aber die werden sicherlich noch eine Weile brauchen. Ich liebe es im Sommer den Kunstflügen der Schwalben zuzusehen und bin immer wieder fasziniert, denn ich wohne in der Stadt und für mich waren diese Vögel zuvor gedanklich immer unzertrennlich mit Ställen verbunden... Aber jetzt erstmal die Störche. Ich freu mich! Störche bedeuten für mich Frühling! Jetzt muss ich das nur noch dem Wetter klar machen, aber es soll ja angeblich echt schön werden ab Freitag, ich bin gespannt!

So, nun aber ab in die Federn! Euch allen süße Träume und einen schönen Mittwoch - Bergfest, jippieh! :)

Herzlichst,

die Nachteule Regenbogenwolke

Kommentare:

  1. Also ich habe hier unten im Süden noch keinen Storch gesehen, dafür die Liebe Sonne, denn die strahlt heute besonders warm und hell :) und es fühlt sich wirklich nach unserem Frühling an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier war es Donnerstag und Freitag schön :)

      Löschen
  2. Neee, Störche gibt's bei uns nicht! Dafür hab ich schon 2 Stare bei meinem Stall gesichtet, ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Frühling wirklich kommt! Und so Ende April/Anfang Mai kommen dann auch die Schwälbchen wieder, um bei meinen Pferden im Stall zu brüten, und die Mauersegler. Die hingegen nennen wir bei uns "Spiere", und die wiederum verkünden den Sommer! Plötzlich, man hat manchmal das Gefühl von einem Tag auf den andern, ist der Himmel wieder von allen möglichen Vögeln bevölkert, das ist ein Gezirpe, Gezwitscher und ein Geflöte, dass einem ganz warm um's Herz wird! In meinem Stall brüten immer 1 oder 2 Schwalbenpärchen, und wenn die Kleinen dann flügge werden (was ja immer unheimlich schnell geht!), und ihre ersten Flugversuche im Stall vollbringen, dann heisst es: Kopf einziehen!! ;oD
    Ich wünsche dir ein herrliches, entspanntes WE,
    liebe Grüsse
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank liebe Frau Hummel! :) Ich hoffe Du hattest ein schönes Wochenende!?! Wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Sonntagabend :)

      Löschen